PRESSESPIEGEL

Schwanz in Möse? Wie langweilig!, taz, 2016

taz, 2016 http://www.taz.de/!162029/ Das Interview führte Sophie Fedrau, Redakteurin des taz.lab taz: Frau Méritt, Frau Fannlaf, Sie stehen für sex-positiven Feminismus. Was bedeutet das – und was ist daran so…

Früher hieß es PorNO, jetzt heisst es PorYes!, ARTE, 02. April 2016

ARTE, 02. April 2016: Die Zeiten ändern sich: Früher war Porno für Feministinnen ein No-Go, heute produzieren sie die Sexfilme lieber gleich selbst. Die Zeiten der PorNo!-Bewegung aus den 80ern…

Mein Wochenende beim PorYes, Feminismus im Pott, 5. November 2015

Feminismus im Pott, 5. November 2015: http://feminismus-im-pott.de/2015/11/mein-wochenende-beim-poryes-feminist-porn-award-europe-berlin-17-19-okt-2015/ Der PorYes – Feminist Porn Award Europe ist eine Art Gütesiegel für feministische Pornografie und wird alle zwei Jahre in Berlin verliehen. Es…

Yes, oh PorYes: Feminist pornographer Goodyn Green, Exberliner, 20. Oktober 2015

published in Exberliner, 20. Oktober 2015: http://www.exberliner.com/blogs/the-blog/yes-oh-yes-goodyn-green/ or http://www.exberliner.com/ by Mary Katharine Tramontana It probably comes as no surprise that Europe’s first feminist porn award, the PorYes Award, started six…